Kontakt Spenden

Montagsgebete

Liebe Mitmenschen,

auch wenn wir uns wieder zum Montagsgebet unter strengen Verhaltensauflagen zum Schutz vor der Covid-19 Pandemie im Dom treffen können.

So können und dürfen doch nicht alle Mitmenschen an unserem wöchentlichem ökumenischen Friedens- und Montagsgebet teilnehmen.
Aus diesem Grund ist unser Montagsgebet auch weiterhin online.

Unser Montagsgebete sind eine Initiative von Christen, die sich aus gesellschaftlicher Notwendigkeit heraus aufgemacht hat, der allgegenwärtigen Verrohung, Umweltzerstörung und menschlichem Elend eine bewusstes geistiges Zeichen der Mitmenschlichkeit entgegenzusetzten.

Aus diesem Grund sind unsere Montagsgebte poltisch und dabei aber überparteilich, unabhängig und konfessionsübergreifend.

Sie sind zum gemeinsamen Gebet eingeladen für

• die Stärkung der Demokratie
• Eine vielfältige Gesellschaft
• Die Unantastbarkeit der Menschenwürde
• Ehrliche Dialogbereitschaft
• Politische Entscheidungen zugunsten aller Menschen

Drucken Sie unsere Andachten aus, wenn Sie Jemanden in diesen Zeiten betreuen, der den Umgang mit PC oder Samrtphone nicht gewohnt ist und werfen Sie sie in den Briefkasten oder nehmen Sie den Hörer in die Hand und nutzen Sie das Montagsgebet zur gemeinsamen Andacht oder als Gesprächsanregung.